Tumblelog by Soup.io
Newer posts are loading.
You are at the newest post.
Click here to check if anything new just came in.

Und dann erzählt er in Bildern und Sprechblasen, was er erlebt hat, als er auf einer reinen Jungenschule war. "Wir wussten nichts", sagt er über die Ideen, die er und seine Freunde als Teenager hatten, Vorstellungen von Männlichkeit. "Also schnappten wir uns das erstbeste, das vorbei kam und benahmen uns, als hätten wir alles längst kapiert."

Diese Männlichkeit beinhaltete Wettkampf, Ellenbogenmentalität und die Regel 'verspotte oder du wirst verspottet'. Und Frauen? Die gab es zuerst nicht und dann, als der Sex eine Rolle zu spielen begann, ging es wieder nur um Sieg, Wettkampf, Ego.
Reposted bygingergluemalschauen2

Don't be the product, buy the product!

Schweinderl